Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

RhB Elektrolokomotive Ge 6/6 II 706 "Disentis/Muster"

Art. Nr.: LGB - 22065
LGB
Lager
Lager Neuheit lieferbar ab ca.: 21.06.2024
CHF 1'250.00

Beschreibung

RhB Elektrolokomotive Ge 6/6 II 706 "Disentis/Muster"


Highlights

  • mfx/DCC-Decoder.
  • 2 Hochleistungsmotoren.
  • Spitzenlicht digital schaltbar.
  • Mit Sound.
  • Stromabnehmer digital heb- und senkbar.
  • Originalgetreue Farbgebung.

Modell einer Elektrolok der Baureihe Ge 6/6 II mit der Betriebsnummer 706 der Rhätischen Bahn. Originalgetreue Farbgebung. Nachbildung im Zustand vor dem Umbau der Seitenfenster. Vier Radsätze von zwei leistungsstarken Motoren angetrieben. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen. Einholm-Dachstromabnehmer motorisch angetrieben, digital schaltbar. Korrekte Nachbildung des Gelenks in der Lokmitte, vorbildgerechte Ausführung der Dachausrüstung. Länge über Puffer 65 cm.

Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.

Nachdem sich die beiden 1957 gelieferten Prototypen der Baureihe Ge 6/6 II sehr gut bewährten, wurden 1965 fünf weitere Loks dieser Baureihe geliefert. Sie unterschieden sich vor allem durch die beiden grossen Stirnfenster von den Prototypen, die deren drei hatten. Im Laufe der Jahre wurden an den Loks einige Änderungen und Umbauten vorgenommen, am auffälligsten war der rote Anstrich ab Mitte der 80er Jahre. Ab der Jahrtausendwende wurden statt der Scherenstromabnehmer Einholmstromabnehmer montiert, die mittlerweile bei der RhB Standard waren. In den letzten Jahren wurden diese imposanten Maschinen fast nur noch im Güterverkehr eingesetzt, sind aber mittlerweile ausgemustert.


Epoche V