Märklin: Behelfsgepäckwagen MDyge 986 mit mfx-Decoder mit vielen Sound- & Lichtfunktionen.

Art. Nr: 43992-Märklin
Lager: Artikel an Lager
159.80 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken
  • Märklin: Behelfsgepäckwagen MDyge 986 mit mfx-Decoder mit vielen Sound- & Lichtfunktionen. | Bild 2
  • Märklin: Behelfsgepäckwagen MDyge 986 mit mfx-Decoder mit vielen Sound- & Lichtfunktionen. | Bild 3
  • Märklin: Behelfsgepäckwagen MDyge 986 mit mfx-Decoder mit vielen Sound- & Lichtfunktionen. | Bild 4

Beschreibung

Epoche IV

Behelfsgepäckwagen MDyge 986 mit mfx-Decoder mit vielen Sound- & Lichtfunktionen.

1 Reisezug-Gepäckwagen als Behelfsgepäckwagen MDyge 986 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit plattenbekleideten Wänden, in chromoxidgrüner Grundfarbgebung. Betriebszustand Ende der 1970er Jahre.

Mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Serienmäßig eingebaute LED Innenbeleuchtung, digital schaltbar. Ein eingebautes Zugschlusslicht, digital schaltbar. Beleuchtung mit warmweißen und roten LED. Vorbereitet für Strom führende Kupplungen. Diese Funktion ist bei Verwendung von Strom führenden Kupplungen digital schaltbar. Schleifer montiert. Behelfsgepäckwagen mit Schwanenhals-Drehgestellen. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge über Puffer ca. 26 cm. Zum Lieferumfang gehören außerdem: eine Elektrokarre, zwei Sackkarren und vier Pakete der Fa. Paul M. Preiser GmbH. Die Funktionen, bzw. Geräusche, bauen aufeinander auf und geben Einblick in eine Szene, wie sie sich möglicherweise zu dieser Zeit an irgendeinem Bahnhof abgespielt haben könnte. Wir stellen uns einen verspäteten Zug vor. Fracht muss geladen werden. Auch die Ladung kommt leicht verspätet am Bahnsteig an. Entsprechend angespannt sind Zugführer und Ladeschaffner. Und dann geht bei der Verladung der lebenden Fracht auch noch so einiges schief. Wohl dem, der sich anschließend auf ein stilles Örtchen zur Entspannung zurückziehen kann.