Brawa: Hahnenkamm Seilbahn.

Art. Nr: 6342-Brawa
Lager: Artikel an Lager
248.80 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken
  • Brawa: Hahnenkamm Seilbahn. | Bild 2
  • Brawa: Hahnenkamm Seilbahn. | Bild 3
  • Brawa: Hahnenkamm Seilbahn. | Bild 4
  • Brawa: Hahnenkamm Seilbahn. | Bild 5

Beschreibung

Epoche VI

Hahnenkamm Seilbahn.

Hoch über dem bekannten österreichischen Wintersportort Kitzbühel erhebt sich mit 1712 m der Hahnenkamm. Zu dem Skigebiet – Austragungsort des jährlichen Hahnenkammrennens – führen mehrere Seilbahnen.

Die Talstation der Hahnenkammbahn befindet sich direkt in Kitzbühel, von hier aus erreicht man innerhalb von 15 Minuten die Bergstation auf 1658 m Höhe. Die Seilbahn wurde 1929 als Pendelbahn erbaut und 1996 zur heutigen umlaufenden Gondelbahn umgebaut. Sie überwindet auf einer Strecke von 2356 m einen Höhenunterschied von 872 m. Die Gondeln bieten Platz für sechs Personen und eine großartige Aussicht auf das Alpenpanorama. Die Gondeln tragen u. a. den Namen der siegreichen Skirennfahrer des internationalen Hahnenkammrennens auf der Streif.

Die Streif gilt als eine der schwierigsten und gefährlichsten Rennpisten der Welt und ist seit 1931 Schauplatz der Hahnenkammrennen. Auch das BRAWA Modell trägt die originalgetreue Beschriftung. Die Hahnenkammbahn im Maßstab H0 ist ein Highlight für jede Modellbahnanlage. Sie erschließt die Bergwelt und lädt zum Wandern oder Skifahren ein.

Inhalt: 8 Gondeln, 1 Gittermast (Höhe 213 mm), 1 Betonmast (Höhe 193,5 mm), 2 Einlaufmasten (Höhe 106 mm), Antrieb mit kompletter Berg- und Talstation, 1 Zugseil 10 m Nr. 9292, Leistungsstarker, hochuntersetzter und geräuscharmer Motor mit integriertem Getriebe. Moderne Umlaufgondeln, die weltweit im Einsatz sind. Einfacher Aufbau.

Bedruckung der Gondeln: Toni Sailer, Österreich, Hermann Maier, Österreich, Pirmin Zurbriggen, Schweiz, Marc Girardelli, Luxemburg, Alberto Tomba, Italien, Bode Miller, USA, Felix Neureuther, Deutschland, Didier Cuche, Schweiz.

Als feine Ergänzung dient das passende Soundpaket Art. 6345. Sie finden diesen Artikel gleich unten als "Folgeartikel" angefügt.

Folgeartikel (1)