LGB: M.T.V. Dampflokokomotive Nr. 36 "Lulu" - Neuheit

Art. Nr: 20782-LGB
Lager: Neuheit lieferbar ab ca.: 30.11.2020
739.80 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken
  • LGB: M.T.V. Dampflokokomotive Nr. 36 "Lulu" - Neuheit | Bild 2
  • LGB: M.T.V. Dampflokokomotive Nr. 36 "Lulu" - Neuheit | Bild 3

Beschreibung

Epoche VI

M.T.V. Dampflokokomotive Nr. 36 "Lulu" - Neuheit

Highlights
•Erstmals mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen.
•Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
•Beeindruckendes Modell zum sensationellen Preis.

Jetzt kommt Lulu
Die CdN-Dampflok Nr. 36 stand bis 1956 im Einsatz. Anschließend wurde sie auf dem Parkplatz des Bahnhofs von Saint-Brieuc (Côtes-d´Armor) als Denkmal aufgestellt. 1971 wurde ein 24 Jahre alter junger Mann auf sie aufmerksam, als er mit dem Zug in die Bretagne fuhr. Nach Rückschlägen, Enttäuschungen und verschiedenen administrativen Hürden konnten die Mitglieder des MTVS schließlich die Lok erwerben. Ihren Spitznamen „Lulu“ verdankte sie einer Taube, welche bei der Zwischenlagerung der Lok in Seine-et-Marne bei der AJECTA ihr Nest dort platzierte. 1990 wurde die Nr. 36 unter Denkmalschutz gestellt und zog schließlich nach einer 6.000 Arbeitsstunden umfassenden Aufarbeitung ab 1997 bei der MTVS die ersten Museumszüge. Inzwischen verkehrt sie als „Train à vapeur du Beauvaisis“ auf der neuen MTVS-Museumsstrecke zwischen Crevecœur-le-Grand und Rotangy.

Modell der Dampflok Nr. 36 der französischen Museumsbahn Museé des Tramways à Vapeur. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung in der Ausführung der Epoche VI, so wie die Lok heute noch im Einsatz ist. Alle Radsätze mit einem leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motor angetrieben, Haftreifen. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen. Länge über Puffer 31 cm.