Roco: Dieseltriebzug "Northlander" 4-teilig - Neuheit

Art. Nr: 78067-Roco
Lager: Neuheit lieferbar ab ca.: 30.06.2021
482.80 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken

Beschreibung

Epoche IV - VI

Vierteiliger Dieseltriebzug „Northlander“ der Ontario Northland Transportation Commission (ONTC).

¦ Fein detailierte Modelle exakt im Maßstab 1:87
¦ Stromleitende Kupplung im ganzen Zug
¦ Die Stromabnahme erfolgt immer durch den in Fahrtrichtung vorne liegenden Teil.

Motor mit Schwungmasse, Haftreifen. 8-Pin-Schnittstelle nach NEM 652. Mit Inneneinrichtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit Fahrtrichtung wechselnd. Miit Digital-Decoder MM/DCC und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung, Mindestradius 419 mm ( durch einstellen der Kupplungen kann der Zug aber auch Radius 360 mm befahren ), Länge über Puffer 1117 mm.

Der markante blau-gelbe Zug, der ursprünglich als schweizerisch-niederländischer RAm/DE IV im TEE-Verkehr eingesetzt wurde, wurde 1977 zum Kanadier. Dort verkehrte der Zug zwischen Toronto und Timmins in der Provinz Ontario. Doch die extreme Kälte setzte insbesondere den Dieselmotoren der Triebköpfe stark zu. Deshalb wurden nach nur zwei Jahren die Motorwagen durch Loks vom Typ FP-7Am ersetzt.

Schweizerischen und niederländischen TEE-Freunden ist es zu verdanken, dass zwei Steuer- und drei Mittelwagen des Northlanders der Verschrottung entgingen und wieder zurück in Europa sind. Derzeit befinden sich diese Wagen in den Niederlanden und warten auf die Restaurierung.