Märklin: SBB Schlepptender-Dampflok C 5/6 2977 "Elefant"

Art. Nr: 39252-Märklin
Lager: Artikel an Lager
499.80 CHF / Stk.
inkl. 0% MwSt.
Merken

Beschreibung

Epoche I


Neuheit: C 5/6 mit geänderter Betriebsnummer 2977 gegenüber der ersten ausgelieferten Lok.


Die C 5/6 ist die grösste und damit natürlich auch die stärkste Schweizer Dampflok. Es wurden in den Jahren 1913 bis 1917 von SLM insgesamt 28 Loks des Typs C 5/6 gebaut.

Bei diesem Märklin Modell der absoluten Spitzenklasse handelt es sich um eine 2. Lok mit neuer Betriebsnummer der kompletten Neukonstruktion in hochdetaillierter Metallausführung. Es ist werkseitig auch bereits ein Rauchsatz eingebaut. Die Lok verfügt über umfangreiche Licht- und Soundfunktionen, einen Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel, 5 angetriebene Achsen, Beleuchtung mit LED's, durchbrochenen Barrenrahmen, einen detaillierten Führerstand mit Beleuchtung etc. etc. etc.


Modell: Mit Digital-Decoder ( mfx+ ) und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Rauchsatz 72270 ist serienmäßig eingebaut. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal an der Lok und 2 Lichter am Tender sowie eingebauter Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. An der Vorderseite der Lok und am Tender Kurzkupplung mit NEM-Schacht, am Tender kinematikgeführt. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei. Länge 22,3 cm.