Bezeichnung und Artikel Nr.

Viessmann: 1-flügeliges Signal Semaphore nach SBB-Vorbild

Art. Nr: 4520
Lager: Artikel an Lager
59.00 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken

Beschreibung

Epoche

1-flügeliges Signal Semaphore nach SBB-Vorbild.

Zoresmast aus Metall. Unterflur-Kompaktantrieb. Höhe 103 mm. Das Signal verfügt über ein Relais mit Endlagenabschaltung und über Kontakte für die Zugbeeinflussung. Die komplette Anleitung zu diesem Signal finden Sie auf der Homepage www.viessmann-modell.com.

Das Schweizer Signalreglement von 1886 beschreibt erstmals Semaphore-Signale. Das Signalreglement von 1947 beinhaltet bereits eine Vereinheitlichung der Signalordnung, welche sowohl für die SBB als auch für die Privatbahnen Gültigkeit hatte. Semaphore-Signale sind heute praktisch vollständig von den Strecken verschwunden. Sie üben auf den Betrachter aber eine unbestreitbare Faszination aus und kommen auf Anlagen, auf welchen sogar noch Dampfbetrieb herrscht besonders gut zur Geltung.