ESU: Schleiferumschaltplatine

Art. Nr: 51966-ESU
Lager: Artikel an Lager
29.80 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken
  • ESU: Schleiferumschaltplatine | Bild 2

Beschreibung

Epoche

Schleiferumschaltplatine für die Verwendung mit LokSound / LokPilot Decodern mit 21-pin-MTC-Schnittstelle.

Viele Triebwagen sind an beiden Enden mit einem Schleifer versehen. Für eine ordnungsgemäße Funktion in Blockstellen und für das rechtzeitige Anhalten vor roten Signalen ist es unerlässlich, dass abhängig von der Fahrtrichtung nur ein Schleifer zur Stromversorgung des Decoders herangezogen wird. Genau hierfür ist diese Schleiferumschaltungselektronik zuständig: Sie wird zwischen die Stromabnehmer und einen LokPilot oder LokSound Decoder gehängt: Alle ESU-Decoder (nicht LokPilot Basic, LokPilotXL, LokPilotXL DCC) erzeugen nach Umprogrammierung ein Steuersignal, das die Elektronik der Schleiferumschaltung auswertet und den "richtigen" Schleifer zuschaltet. Diese Kombination funktioniert perfekt und störungsfrei im Digital- und Analogbetrieb.