Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus.

Art. Nr: LDT 030913
Lager: Artikel an Lager
159.00 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Merken
  • Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. | Bild 2
  • Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. | Bild 3
  • Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. | Bild 4
  • Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. | Bild 5
  • Littfinski: HSI-88-USB: High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. | Bild 6

Beschreibung

Epoche

High Speed Interface (USB) für s88-Rückmeldebus. Beim HSI-88-USB handelt es sich um ein Rückmeldeinterface vom s88-Rückmeldebus zur USB-Schnittstelle eines Computers.

Dabei verfügt das Interface über drei s88-Busstecker. Dies bietet den Vorteil der schnelleren s88-Busbearbeitung und der Möglichkeit, drei Busstränge auf der Anlage zu bilden.

Die Rückmeldeereignisse gelangen dabei schnell über die USB-Schnittstelle und ohne den Umweg über die Digitalzentrale direkt zum PC.

Eigenschaften des HSI-88-USB:
Schnelle (1.1/2.0 Full-Speed USB-Anschluss), galvanisch getrennte Verbindung zum Computer über USB. Alle USB-Geräte benötigen sog. USB-Gerätetreiber, die sich für das HSI-88-USB auf der beiliegende CD "USB-Drivers for DiCoStation and HSI-88-USB" befinden.
Durch 3 Rückmeldestränge verdreifacht sich außerdem die Lesegeschwindigkeit des s88-Rückmeldebusses.
3 Rückmeldestränge bedeutet aber auch, einfachere Anordnung der Rückmeldemodule unter Ihrer Anlage.
Es können maximal 31*16 Rückmeldekontakte überwacht werden. Pro Busstrang maximal 31*16, jedoch können in der Summe über alle drei Stränge nicht mehr als 31*16 Kontakte eingelesen werden.
Neben allen Standardrückmeldemodulen s88 können auch Rückmeldemodule mit Optokopplereingängen und Rückmeldemodule mit integrierten Gleisbelegtmeldern am HSI-88 betreiben.

Bild 3 Zeigt den Adapter für den 3-fach-Anschluss von RJ45-Patchkabeln.

Folgeartikel (2)